Hamster, die ein neues Zuhause suchen

In der Puschelhilfe warten eigentlich immer einige Hamster auf ein neues Zuhause.

Bitte beachtet auch die Abgabebedingungen!

Übersicht der Hamster in der Pflegestelle:

  • Zwei Teddyhamster (m)
  • Zwerghamster Ben (m)

Bitte beachte die Abgabebedingungen!

Erika

Erika wurde in einer Kleinanzeige inseriert, die Vorbesitzer gaben die Tierhaltung komplett auf. Eine liebe Privatperson hat alle Tiere dort abgeholt, den anderen Hamster selber behalten, die Kaninchen zur Tierhilfe Goch gebracht und Erika zu uns.
Sie ist im Juli 2021 geboren und ein aufgewecktes, neugieriges Hamstermädchen. Sie hat keine Angst vor Menschen, nimmt Leckerchen aus der Hand und ist oft zu sehen.
Erika hat Hummeln im Hintern und flitzt wie ein Duracellhase durch die Gegend.
Da sie ausschließlich ins Laufrad pinkelt, sollte dieses im neuen Zuhause unbedingt aus Plastik sein und regelmäßig geputzt werden.

  • Status: ausgezogen 

Ben

Ben ist von der Hamsternothilfe Kassel zu uns in die Puschelhilfe gezogen - eigentlich, um von hier aus in eine Endstelle zu ziehen.
Doch es hat sich heraus gestellt, dass Ben leider krank ist…
Schon bei Tina in Kassel trank er anfangs viel, doch der obligatorische Diabetestest fiel negativ aus (da Zwerghamster stark anfällig für Diabetes sind, testen seriöse Pflegestellen alle Zwerge mittels Urinteststreifen).
Auch hier fiel vermehrtes Trinken auf, Glucose und Ketone waren weiterhin negativ im Urin.
Allerdings sind andere Parameter verschoben - unter anderem hat er Blut im Urin und einen zu geringen PH-Wert sowie Blasengrieß.
Eine normale Vermittlung ist so nicht mehr möglich, der kleine Ben wird wohl immer ein Blasenpatient bleiben…
Ob wir ihn in eine Dauerpflegestelle abgeben, oder selber behalten, wissen wir noch nicht.
Jetzt muss er sowieso erst einmal akut behandelt und betüddelt werden. Er bekommt einen Medikamentencocktail aus Schmerzmittel, Antibiotikum, Nahrungsergänzungsmittel und extra viel Frischfutter.
Hoffentlich sehen seine Werte beim nächsten Test schon besser aus!
Ich finde, er macht bereits einen aufgeweckteren Eindruck, aber es kann natürlich auch sein, dass er sich jetzt einfach nur gut eingelebt hat. 
  • Status: Steht nicht zur Vermittlung! Wenn dann nur zu einer Dauerpflegestelle 

Teddyhamster

Am 26.03.2022 sind die beiden Teddyhamster Ratoffi und Avocano eingezogen. Sie stammen aus Gruppenhaltung. Angeblich sind sie 6 Monate alt.
Nach der Quarantäne suchen sie jeweils ein eigenes Zuhause (ab 0,6 qm).
Leider wurde bei ihnen Giardien festgestellt, gegen die sie behandelt werden. Sobald der Test negativ ist, würden sie gerne zu eigenen Körnergebern ziehen 
  • Status Ratoffi: frei
  • Status Avocano: frei